Anleitungen tiptel 8010/8020 All-IP

TLS bei peoplefone aktivieren

TLS bei peoplefone aktivieren

Ist TLS aktiv, so werden die Anmeldedaten bei der Registrierung verschlüsselt übertragen. Um für den peoplefone SIP-Trunk auf dem Gateway TLS zu aktivieren, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Legen Sie in der tiptel 80xx All-IP unter "Routing -> Gateways" einen Gateway an und wählen als "Provider" in der Auswahl "peoplefone SIP-Trunk PBX" aus. Tragen Sie den von peoplefone zugewiesenen Benutzernamen, das Passwort und den zugehörigen Rufnummernbereich ein.

Hinweis: Diese Daten können Sie im Web-Interface des peoplefone Accounts abfragen und ändern.

Wechseln Sie zum Reiter "SIP-Experteneinstellungen" und aktivieren den Haken vor "Erweiterte Einstellungen bearbeiten".

 Ändern Sie den "Host" von "sip.peoplefone.de" auf "sips.peoplefone.de".

Weiter unten aktivieren Sie den Haken vor "SIPS (aktiviert TLS)".

Speichern Sie die Einstellungen des Gateways.

Rufen Sie in der Web-Konfiguration der tiptel 80xx All-IP nun "System -> Einstellungen -> SIP" auf.

Setzen Sie hier den Haken vor "SIP-TLS für extern aktiviert".

Speichern Sie die Einstellungen.

Starten Sie die Anlage über "System -> System-Übersicht -> Dienste -> System neu starten" neu.

Damit ist TLS für den peoplefone SIP-Trunk und für die tiptel 8010 All-IP aktiviert.

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top