Gigaset N510 IP PRO

DECT IP Basisstation

€ 118,94

inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Technische Daten

Adressbuch und Wählen
• Zugriff auf Telefonbücher in externen Netzwerken über XML- oder LDAP 5-Schnittstelle
• Rückwärtssuche und automatische Onlinesuche
• vCard-Einträge
• Rufnummernübermittlung1 für eingehende und abgehende Anrufe
• Liste der entgangenen Anrufe und Wahlwiederholungsliste
• Suchfunktion
• Automatisches Wählen einer Vorwahl oderNetzanbietervorwahl

Eingehende Anrufe
• Automatische Onlinesuche
• Liste der entgangenen und eingegangenen Anrufe und der gewählten Rufnummern
• Anklopfen, Anruf weiterleiten und weitergeben
• Gespräch halten und wieder aufnehmen
• Wartemusik
• Anonyme Anrufer sperren
• DTMF (SIP-INFO/RFC 2833)
• Multinationale Ruftonsignale

Computer Telephony Integration (CTI)
• Über Standard-SIP-Verfahren wie bei Gigaset T440 PRO und T640 PRO
• BroadSoft: Wählen und Antworten per Mausklick

Voicemail
• SIP MWI-Signalisierung
• MWI-Taste

Funktionen einer Telefonanlage
• Netzanrufbeantworter
• Konferenzen
• Gespräch weitergeben: mit Nachfrage, mit anfänglicher Nachfrage
• Gespräch halten
• Anruf abweisen
• Gespräch wieder aufnehmen
• Rückruf
• CLIR
• Anklopfen
• Gespräch weiterleiten: CFU, CFNR, CFB
• Keine MWI-Anzeige, wenn Gespräch woanders beendet wird
• Anrufliste

PBX-Manager-Menü auf dem Mobilteil
• Hotdesking
• Anruflisten
• Anrufschutz
• Nummernanzeige
• Verwaltung von Gruppen
• Rufumleitung
• Optische Anzeige von Voicemails
• Zentrales Telefonbuch

Hardware
• Wand- oder Tischmontage
• Einsetzbar im Innenbereich (IP20)
• LED-Statusanzeige und Paging-Taste
• Ethernet RJ45 10/100 Mb/s
• Power over Ethernet integriert (PoE Klasse 1 < 4 W)
• Stromsparendes 230 V-Schaltnetzteil
• Farbe: Polarweiß SF9063
• Abmessungen: 105 mm (L) x 46 mm (B) x 132 mm (H)
• Gewicht: 120 g
• 2 Jahre Gewährleistung

ECO und weitere IP Telefonanlagen (SIP)
• Bis zu 60 % geringerer Stromverbrauch durch energiesparendes Netzteil
• Reduzierung der Sendeleistung um 80 % durch ECO Modus
• Reduzierung der Sendeleistung zwischen Basisstation und allen angemeldeten Mobilteilen um 100 % durch ECO Modus Plus 7
• Reduzierung der Sendeleistung abhängig vom Abstand zwischen Mobilteil und Basisstation

Besondere Leistungsmerkmale
• Benachrichtigungs- und Lesefunktion für E-Mails (POP3, POP3S)
• Bis zu 6 Accounts (1 pro Benutzer)
• Bis zu 560 Zeichen
• Info-Center mit Online-Inhalten: Wetter, Nachrichten und mehr
• Erhöhung der Reichweite mit maximal 6 Gigaset Repeatern
• MWI-Signalisierung ist konfigurierbar

Provisioning und Verwaltung
• Einfache Einrichtung über Webserver oder Mobilteil
• Unkomplizierte Konfiguration über XML- Konfigurationsdatei
• Abruf der Provisioning-URL per SIP Multicast
• Plug & Play Auto-Provisioning für den Provider/Kunden
• Firmware-Upgrade/-Downgrade
• Sysdump

DECT-Schnittstelle
• Frequenzbereich: 1,88 bis 1,90 GHz (EMEA), DECT-moduliert
• DECT EN 300 175-x
• DECT-Funkübertragung bis max. 300 m im Freien und 50 m in Gebäuden
• Neuester DECT-Sicherheitsstandard

IP-Protokolle
• SIP (RFC 3261, RFC 2396, RFC 2976)
• HTTP-Authentifizierung/Digest Access Authentication (RFC 2617)
• Lokalisierung von SIP-Servern (RFC 3263)
• Gespräch weitergeben (RFC 3515, RFC 3891, RFC 3892)
• MWI (RFC 3265, RFC 3842)
• SDP (RFC 4566, RFC 3264, RFC 3555)
• RTP (RFC 3550, RFC 3551, RFC 3555, RFC 2833)
• XML-basiertes Gigaset Online-Telefonbuch-Protokoll, HTTP, SNTP, STUN, POP3, DNS, TCP, UDP, IPv4, QoS
• Codecs G.711, G.722, G.726, G.729ab
• VAD/CNG
• QoS, VLAN, RAP2.0 xhtml - Schnittstelle
• DHCP (Option 60, 114, 120

Zurück zur Übersicht

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top