tiptel

tiptel Ergophone 1210

tiptel Ergophone 1210

Bedienerfreundliches Telefon mit Funk-Notrufsender und Vibrationskissen

Nicht mehr lieferbar

Leistungsmerkmale

Großdisplay und Großtasten

  • 3-zeiliges Großdisplay, weiß hinterleuchtet
  • Anzeige der Uhrzeit
  • Kontrast der Anzeige einstellbar
  • Großtasten, nach außen gewölbt, mit gut fühlbarem Druckpunkt
  • Taste „Ziffer 5“ mit Orientierungspunkt

Telefonfunktionen

  • 3 Direktwahl-Fototasten
  • 3 Direktwahltasten
  • Telefonbuch für 99 Einträge (Name, Rufnummer und Sprachansage des Namens)
  • Sprachansage des Namens im Telefonbuch bei Aufruf des Eintrags und bei eingehendem Anruf*
  • Wahlwiederholungsliste (15 Einträge)
  • Anruferliste CLIP* (15 Einträge) mit Zeitanzeige des Anrufs
  • Automatische Wahl aus der Wahlwiederholungs- und Anruferliste
  • Anzeige eines nicht entgegengenommenen Anrufs durch LED und Symbol in der Anzeige (LED ein- / ausschaltbar)
  • Sprachansage der eingehenden Rufnummer und Ansage der Ziffern beim Wählen (ein- / ausschaltbar)
  • Annehmen und Beenden eines Gespräches mit dem Funksender. Das Telefon schaltet nach der Annahme in den Freisprechbetrieb.
  • Freisprechen mit Zustandsanzeige (LED)
  • Wahl bei aufliegendem Hörer
  • Optische Anrufsignalisierung durch LED-Anzeige (ein- / ausschaltbar)
  • Fühlbare Anrufsignalisierung durch Vibrationskissen

Akustik

  • Klingellautstärke extra laut einstellbar, Klingel abschaltbar
  • 3 Klingeltöne einstellbar
  • Hörgerätetauglich nach dem Qualitätsstandard „ETS 300 381 Preferred“
  • Hörerlautstärke einstellbar
  • Verstärkung der Hörerlautstärke mit LED-Zustandsanzeige
  • Tonhöheneinstellung des Hörers
  • Lautsprecherlautstärke einstellbar
  • Tastenton ein- / ausstellbar


Notrufbetrieb

  • Notruffunktion ein- / ausschaltbar
  • Notrufauslösung über Funksender oder Notruftaste am Telefon
  • Spritzwassergeschützter Funksender kann am Armband oder am Umhängeband getragen werden
  • Bis zu 3 Rufnummern werden hintereinander gewählt
  • Annahme des Notrufs mit der Taste 5. Hierdurch wird vermieden, dass Sprachdienste oder Anrufbeantworter den Notruf annehmen und deshalb keine Hilfeleistung erfolgt.
  • Standard-Notrufansage. Alternativ ist eine persönliche Notrufansage aufsprechbar.
  • Signalisierung der automatischen Wahl der Notrufnummer durch LED und Tonfolge. Die Tonfolge ist abschaltbar (stiller Notruf).
  • Netzausfallsicherung über Batterien

Grundeinstellungen

  • Einfache Menüeinstellung in 6 Sprachen
  • Wahlverfahren IWV /MFV
  • Nebenstellenbetrieb: Signaltaste Flash (100, 300 oder 600 msec) einstellbar, Amtskennzahl / Amtspause programmierbar

Sonstiges

  • Wandmontagefähig

Lieferumfang

  • Telefon
  • Telefonanschlusskabel, Länge 2 Meter, mit Adapterstecker
  • Bedienungsanleitung
  • 4 Batterien
  • Steckernetzteil
  • Wandhalterung für die Wandmontage
  • Funksender mit Armband und Umhängeband
  • Vibrationskissen (fühlbare Anrufsignalisierung)

* Funktion muss durch Netzbetreiber unterstützt bzw. freigeschaltet
werden.