tiptel

tiptel 8010 All-IP Appliance

tiptel 8010 All-IP Appliance

IP-Telefonanlage made in Germany

Powered by Phonalisa

€ 498,61
In den Warenkorb

inkl. MwSt.

Leistungsmerkmale

Highlights

Einfache Administration
über intuitives Webinterface

mehr Informationen

Dashboard als Schaltzentrale

mehr Informationen

Voice-Mailboxen für alle Benutzer

mehr Informationen

3 intelligente Adressbücher

mehr Informationen

Umfassende Auto-Provisionierung

mehr Informationen

Umfangreiche Benutzerverwaltung

mehr Informationen

Gruppen-und Berchtigungssystem

mehr Informationen

Rufgruppen

mehr Informationen

Warteschlangen

mehr Informationen

Zeit- und Datumsprofile

mehr Informationen

Individuelle Benutzereinstellungen

mehr Informationen

Rufumleitungssystem

mehr Informationen

Konferenzraum

mehr Informationen

CTI Client für Windows und Mac OS X

mehr Informationen

Hotdesking

mehr Informationen

Telefax inklusive

mehr Informationen

Werbeanrufe verhindern

mehr Informationen

Unterstützte IP-Telefone

tiptel 3010, 3020, 3030
tiptel 3110, 3120, 3130
tiptel 3210, 3220, 3230, 3235, 3240, 3245, tiptel 3220XL (Seniorentelefon), tiptel 3220XLR (Seniorentelefon)
Htek UC902, UC903, UC912, UC923, UC924, UC924E, UC926, UC926E

Anschlüsse

Anzahl IP-Nebenstellen

50

Gleichzeitige Gespräche external

2 / optional bis 10

Gleichzeitige Gespräche intern

Basis-Funktionen

Vermitteln mit Rücksprache

Vermitteln ohne Rücksprache

Rückruf

Verbindungsinformationen

Anrufweiterschaltung

Parken

Rufübernahme

Rufverteilung

Anklopfen

Rufnummernanzeige

Konferenz

Ruhe vor dem Telefon (DND)

Follow me

Gegensprechen

Erweiterte Funktionen

Auto-Provisioning für Tiptel IP-Telefone

Mehrere Nebenstellen auf einer Rufnummer

Wartemusik

Musik beim Vermitteln

Rufgruppen

5/optional

Chef-Sekräterin Funktion

Automatische Zentrale (Sprachdialogsystem)

2/optional

Warteschleifen

2/optional

Anrufbeantworter

Sprachnachricht per E-Mail

Mitschnitt

Tag/Nachtschaltung

Konferenzräume

1/optional

Call through / DISA

QoS (voice quality)

Redundanz durch mehrere Anlagen (Hot Stand-by)

DNIS (Beschriftung von eingehenden Leitungen)

Sperrlisten

1/optional

Kurzwahlen

Paging-Gruppen

Anlagen-Kopplung

optional

Anlagen-Kopplung mit BLF

optional

Sicherheit

SIP TLS transport

SRTP (RTP encryption)

ZRTP Verschlüsselung

Fax

Fax zu E-Mail-Konvertierung

PDF zu Fax-Konvertierung